19.04.2023

Elektrotechnische Innovationen erleben am Messestand von BLOCK auf der Hannover Messe 2023

„Die Zukunft verspricht viele neue Herausforderungen an die Technik und die Technologien, die bedient werden müssen, um unsere gesellschaftlichen Aufgaben zu Themen wie der Energieversorgung leisten zu können. Wir sind Teil dieser Zukunft und Teil der Lösung.“, so die Worte von Wolfgang Reichelt, CEO der BLOCK Transformatoren-Elektronik GmbH.

Als langjähriger Aussteller auf der Hannover Messe ist die internationale Leitmesse der Industrie für uns ein gesetztes Ereignis im Jahresverlauf. Am Mittwoch begrüßte Wolfgang Reichelt Olaf Lies, den amtierenden Wirtschaftsminister von Niedersachsen, auf dem eigenen Stand in Halle 12 auf dem Messegelände Hannover. Als Überraschungsgast wartete bereits Walter Hirche, einer von Lies‘ Amtsvorgängern, auf dem BLOCK Messestand – große Freude auf allen Seiten.

Gesprächsthemen in dieser Runde waren die Leitthemen der Messe, die sich mit Vernetzung, Nachhaltigkeit und Digitalisierung befassen. Alle Gesprächsteilnehmer waren sich einig, dass jeder Marktteilnehmer sich dieser Themen annehmen muss, um die Wirtschaft nachhaltig wachsen zu lassen. Besonders mittelständische Unternehmen sind die stärksten Treiber für die niedersächsische Wirtschaft und brauchen für diese Herausforderungen eine stabile Strategie.

Bundeskanzler Olaf Scholz und Indonesiens Präsident Joko Widodo bei der Eröffnungsrede

Bundeskanzler Olaf Scholz war bereits am Montag auf großer Tour durch die Messehallen. Zentrales Thema der diesjährigen Hannover Messe ist außerdem die klimaschonende Produktion, was er bereits in seiner Ansprache auf der Eröffnungsfeier am Sonntag als Auftakt zur Messe erläuterte.
Scholz Hoffnung bestehe darin, nach drei Jahren mit Corona-Einschränkungen auf dieser Ausstellung entscheidende Impulse für eine wettbewerbsfähige Industrie und den Umbau in Richtung CO² -Neutralität zu generieren, so der Bundeskanzler. Auf diesen Umbau setze auch das Partnerland Indonesien, erklärte der Kanzler, denn „Die Zeichen stehen auf Klimaneutralität.“. Indonesiens Präsident Joko Widodo rief in seiner Rede konkret dazu auf, den Umbau der Industrie „für eine bessere Welt“ zu beschleunigen.

BLOCK CEO Wolfgang Reichelt ist in seiner Funktion als Mitglied des Messebeirats der Hannover Messe ebenfalls Teilnehmer der Eröffnungsfeier gewesen und hat die Feierlichkeit für eine kurze Rücksprache mit dem amtierenden Bundeskanzler genutzt.

v. l. Walter Hirche (u. a. ehemaliger Wirtschaftsminister Niedersachsens), Wolfgang Reichelt (BLOCK CEO) und Olaf Lies (Niedersächsischer Minister Wirtschaft, Verkehr, Bauen und Digitalisierung)
Der BLOCK Messestand erfreute sich großer Beliebtheit
v. l. Wolfgang Reichelt (CEO BLOCK), Sebastian Lesche (Landesvorsitzender der CDU in Niedersachsen), Reinhold Hilbers (Stellv. Landesvorsitzender der CDU in Niedersachsen)

Unser Unternehemen präsentiert auf der diesjährigen Hannover Messe besonders viele eigens entwickelte Highlights der Elektroniksparte. Der Bereich der unterbrechungsfreien Stromversorgungen (USV) wurde durch eine neue kapazitive USV als Stand-alone-Lösung erweitert, die optimale Alternative zur vorhandenen erweiterbaren kapazitiven USV von BLOCK. Der Anspruch an Industrie 4.0-Fähigkeit wird durch umfangreiche Kommunikationsmöglichkeiten und damit einhergehende, ganzheitliche Überwachungsmöglichkeiten des Systems erfüllt.

Zudem stellt BLOCK vier weitere platzsparende Schaltnetzteile mit integrierter Lade- und Kontrolleinheit (Kombi-USVen) vor. Das BLOCK Portfolio an unterbrechungsfreien Stromversorgungen wird durch diese Neuheiten noch breiter gefächert, die Verbesserung der Anlagenverfügbarkeit für jeden individuellen Anwendungsfall bleibt dabei jedoch die Kernfunktion dieser smarten Produkte.
Für die Absicherung von Verbrauchern mit 48 V DC, wie Antriebssysteme und deren Steuerungstechnik, ergänzen wir das elektronische Schutzschaltersystem EasyB um neue 48 V-Varianten. EasyB ist somit weltweit die einzige modulare Lösung, die alle Voraussetzungen für den Aufbau Industrie 4.0-fähiger Systeme im Condition Monitoring und Predictive Maintenance nun auch für 48 V-Systeme erfüllt. 

Bildunterschrift oben: v. l. Walter Hirche (u. a. ehemaliger Wirtschaftsminister Niedersachsens), Wolfgang Reichelt (BLOCK CEO) und Olaf Lies (Niedersächsischer Minister Wirtschaft, Verkehr, Bauen und Digitalisierung)

DIESEN ARTIKEL TEILEN


Mehr News

WACHSTUM ÜBER WACHSTUM – BLOCK IN CHINA

BLOCK Electronics Kunshan ist mittlerweile eine feste Größe als Aussteller auf der Industriemesse CCMT in Shanghai. Beim Besuch des deutschen Managements werden die weitere strategische Ausrichtung und die nächsten Expansionsstufen beschlossen.