8-Kanal-Schutzschalter

PC-0724-800-2

Eigenschaften

Vorteile

 Einstellbarer Auslösestrom pro Kanal über Stromwahlschalter am Gerät

 Zuverlässiges Einschalten hoher kapazitiver Lasten

 Sequentielles und lastabhängiges Zuschalten der Kanäle

 Umfangreiche Einzelkanaldiagnose und Fern-Schalten der Ausgänge über 2-Draht-Schnittstelle, potenzialfreier Signalausgang oder IO-Link

 LED Signalisierung und Fernabfrage pro Kanal

 Summenfehlermeldung

 3 Jahre Gewährleistung

Produktsuche
Produkt 8-Kanal-Schutzschalter
Bestellnummer PC-0724-800-2
Eingang
Eingangsnennspannung 24 Vdc
Eingangsspannungsbereich DC 18 Vdc bis 30 Vdc
Max. Dauerstrom des Moduls 70 A
Max. Dauerstrom Einspeiseklemme (+) 40 A
Überspannungsschutz Suppressordioden
Max. Restwelligkeit/Rippel der speisenden Eingangsspannung 3 %
Einschaltschwelle 19,50 V
Ausgang
Ausgangsnennspannung 24 Vdc
Ausgangsnennstrom 10 A
Ausgangsnennstrom einstellbar 2,3,4,6,8,10
Ausgangsnennstrom pro Ausgangskanal 10,0 A
Ausgangsspannungsbereich 24 Vdc
Anzahl Ausgangskanäle 8
Ausschaltschwelle 18 V
Max. Spannungsabfall zwischen Ein- und Ausgang 200 mV
Max. Wartezeit nach Abschaltung eines Ausgangs nach einer Überlast (Thermische Entspannung) 20 s
Ruhestrom im Leerlauf @ 24 V 55 mA
Rückspeisefestigkeit max. 35 Vdc
Verlustleistung im Leerlauf @ 24 V 1,32 W
Wirkungsgrad 99 %
Parallelschaltung von Ausgängen Nicht erlaubt
Serienschaltung von Ausgängen Nicht erlaubt
Auslösecharakteristik Thermomagnetische Kennlinie
Signalisierung
Signalausgang S2 "13": Solid State Relais; max. 58 Vdc / 40 Vac / 100 mA
Signalausgang S3 "14": Solid State Relais; max. 58 Vdc / 40 Vac / 100 mA
Statusanzeige LED grün, gelb, rot
Umgebung
Klimaklasse nach EN 60721 3K3
Umgebungstemperatur -25 °C bis 70 °C / -13 °F bis 158 °F
Lagertemperatur -25 °C bis 85 °C / -13 °F bis 185 °F
Luftfeuchtigkeit ohne Betauung 5 % bis 96 %
Kühlungsart natürliche Konvektion
Erforderlicher Mindestabstand (seitlich) 0 mm
Erforderlicher Mindestabstand (oben/unten) 40 mm
Schutz und Sicherheit
Verschmutzungsgrad nach EN 50178 / 62103 2
Schutzklasse nach EN 61140 III, ohne PE-Anschluss
Schutzkleinspannung (SELV/PELV) IEC 60364-4-41 (DIN VDE 0100-410)
Maße und Gewichte
Breite 42 mm / 1,65 in
Höhe 127 mm / 5 in
Tiefe 116,5 mm / 4,59 in
Tiefe inkl. DIN TH35 124 mm / 4,88 in
Gewicht 0,48 kg / 1,06 lbs

Das könnte Sie auch interessieren

PCC-0124-100-2
Einphasiges primär getaktetes Schaltnetzteil
Produktdetails
PC-0524-400-0
Lade-und Kontrolleinheit
Produktdetails
PC-0724-800-0
Elektronischer Schutzschalter mit thermomagnetischer Auslösekennlinie
Produktdetails
PM-0824-240-0
Elektronischer Schutzschalter mit aktiver Strombegrenzung
Produktdetails
PM-9824-152-0
Elektronischer Schutzschalter mit aktiver Strombegrenzung und nicht veränderbaren Auslöseströmen
Produktdetails