05.06.2023

Einweihung unseres neuen Produktionsstandorts in China!

Eine Verdreifachung des Bedarfs an BLOCK Produkten, ein Wachstum an Mitarbeiter:innen um mehr als 200 Prozent, eine eigene Entwicklungsabteilung am Produktionsstandort – Belege eines erfolgreichen Markteintritts für unsere chinesische Schwestergesellschaft. Um diesem rasanten Unternehmenswachstum angemessen begegnen zu können, war der nächste Schritt für BLOCK Electronics (Kunshan) Co., Ltd. eindeutig: eine Standortvergrößerung.

BLOCK Geschäftsführer Lars Ullenboom und Udo Leonhard Thiel, mit Inhaber Wolfgang Reichelt und dem gesamten Team von BLOCK Electronics (Kunshan).

Am 30. Mai 2023 war der große Tag gekommen und die neuen Hallen des Produktionsstandorts wurden offiziell eingeweiht. Die feierliche Eröffnungsveranstaltung wurde von der Geschäftsführung der BLOCK Transformatoren-Elektronik GmbH begleitet. Zur Willkommensansprache trat der Leiter der Industrieförderung von Kunshan selbst ans Mikrofon, um die Gäste zu begrüßen und BLOCK zu diesem Wachstumsschritt zu gratulieren. Dieses Ereignis wurde gebührend mit allen Mitarbeiter:innen und langjährigen Geschäftspartnern gefeiert und markierte einen weiteren wichtigen Meilenstein in unserer globalen Unternehmensentwicklung.

Die Geschäftsführung aus Deutschland und das Management in China eröffnen gemeinsam den neuen Standort.

Seit drei Jahren ist BLOCK mit BLOCK Electronics (Kunshan) und einem eigenen Fertigungsstandort im chinesischen Markt aktiv. In 2019 wurde der erste Produktionsstandort offiziell bezogen und die Produktion auf chinesischem Boden gestartet. Begonnen mit einer einzigen Produktionslinie von Drosseln, wuchs das Portfolio über die wenigen Jahre rasant an, sodass heute eine Vielzahl von Transformatoren, Drosseln, Stromversorgungen und Schutzschaltern das Portfolio von BLOCK Electronics Kunshan bilden.

Alle Produkte erfüllen internationale Standards und entsprechen höchsten Qualitätsansprüchen, sodass dieser Kapazitätsausbau in Kunshan auch für die europäischen BLOCK Kunden ein Zugewinn ist. Mit modernster Technologie – so wie an den Standorten in Deutschland und den USA – und einer hochqualifizierten Belegschaft wird BLOCK Electronics (Kunshan) am neuen Produktionsstandort zukünftig in der Lage sein, den steigenden Bedarf an elektronischen Komponenten in der Region und landesweit zu decken. Die Eröffnung des neuen Standorts stellt nicht nur einen bedeutenden Meilenstein in unserer globalen Aktivität dar, sondern unterstreicht auch unser Engagement, unseren Kunden weltweit erstklassige Produkte und Dienstleistungen anzubieten. 


„Die Eröffnung unseres neuen Produktionsstandorts in China ist ein wichtiger Meilenstein für BLOCK. Wir sind stolz darauf, was wir gemeinsam mit unseren chinesischen Kolleg:innen in den vergangenen Jahren erreicht haben. Nach nur drei Jahren in China haben wir eine solche Umsatzsteigerung, dass wir unsere Kapazitäten erweitern mussten – einfach eine tolle Leistung aller Beteiligten!".

resümierte Wolfgang Reichelt, Inhaber und CEO der BLOCK Transformatoren-Elektronik GmbH

v.l. Alex Meng General Manager China, Wolfgang Reichelt CEO BLOCK, Udo L. Thiel Geschäftsführer BLOCK
Alex Meng General Manager China spricht bei der Eröffnung

Die Geschäftsführung in Deutschland und das Management in China sind überzeugt, dass der neue Produktionsstandort dazu beitragen wird, das starke Wachstum des Unternehmens global fortzusetzen. Auch das chinesische Fernsehen hat sich diese Erfolgsstory nicht entgehen lassen und war bereits in der Bauphase vor Ort, um mit dem General Manager Xiaoyu Alex Meng und dem standortverantwortlichen Geschäftsführer Udo Leonhard Thiel Interviews zu führen.

DIESEN ARTIKEL TEILEN


Mehr News

WACHSTUM ÜBER WACHSTUM – BLOCK IN CHINA

BLOCK Electronics Kunshan ist mittlerweile eine feste Größe als Aussteller auf der Industriemesse CCMT in Shanghai. Beim Besuch des deutschen Managements werden die weitere strategische Ausrichtung und die nächsten Expansionsstufen beschlossen.