SF4-CD024-500-2

Allpoliges Sinusfilter SF4

Variante SF4-CD024-500-2
Bemessungsspannung 3 x 500 Vac Bemessungsstrom 24 A (400 V ≥ 4 kHz) / 22,6 A (500 V ≥ 4 kHz) für Motornennleistung ca. 11,00 kW
Variante Bemessungsspannung Bemessungsstrom für Motornennleistung ca.
SF4-CD006-500-2 3 x 500 Vac 6 A (400 V ≥ 4 kHz) / 5,2 A (500 V ≥ 4 kHz) 2,20 kW
SF4-CD013-500-2 3 x 500 Vac 13 A (400 V ≥ 4 kHz) / 11,8 A (500 V ≥ 4 kHz) 5,50 kW
SF4-CD024-500-2 3 x 500 Vac 24 A (400 V ≥ 4 kHz) / 22,6 A (500 V ≥ 4 kHz) 11,00 kW
SF4-CE046-500-2 3 x 500 Vac 46 A (400 V ≥ 4 kHz) / 43,3 A (500 V ≥ 4 kHz) 22,00 kW
SF4-CE110-500-0 3 x 500 Vac 110 A (400 V ≥ 4 kHz) / 105 A (500 V ≥ 4 kHz) 45,00 kW

Technische Daten für SF4-CD024-500-2

Betriebsdaten
Bemessungsspannung 3 x 500 Vac
Bemessungsfrequenz 5 - 150 Hz
Spannungsbereich 0 - 500 Vac
Spannungsabfall < 6,5 % @ 400 Vac
Bemessungsstrom 24 A (400 V ≥ 4 kHz) / 22,6 A (500 V ≥ 4 kHz)
für Motornennleistung ca. 11,00 kW
Ausgangsdaten
Schaltgruppe III
Taktfrequenz ≥ 4 kHz
Umwelt
Umgebungstemperatur -10 °C – 45 °C
Kühlungsart AN
Sicherheit und Schutz
Bauart Metallgehäuse
Schutzart IP 20
Schutzklasse (vorbereitet) I
Isolierstoffklasse H
Einsetzbarkeit Der Filter ist als Ausgangsfilter zwischen Frequenzumrichter und Motor einzusetzen. Der Frequenzumrichter muss folgende Grundbedingungen erfüllen:
• Frequenzumrichter mit Zwischenkreisanschluss
• Frequenzumrichter mit kontinuierlichen PWM Verfahren
Inbetriebnahme ist nur zulässig
• mit einer U/f− oder U/f2−Kennliniensteuerung
• mit einer Schaltfrequenz von >=4kHz
• UDC-Anschluss nur an den direkten Zwischenkreisanschluss anbinden. In Reihe zum Zwischenkreiselko darf keine Zwischenkreisdrossel sein.
Stellen Sie sicher, dass die automatische Schaltfrequenzreduzierung, sowie die Erdschlusserkennung deaktiviert ist (siehe Dokumentation zum verwendeten Frequenzumrichter).
Anschluss und Montage
Anschlüsse Phase Schraubklemme, 16 mm²
Anschlüsse PE Bolzen, M6
Befestigung Befestigungslaschen
Befestigungsschrauben M6
Maße und Gewichte
Gewicht 25,0 kg
Breite 135 mm
Höhe 450 mm
Tiefe 270 mm

Infos zur SF4-Baureihe

Allgemeine Daten
  • Isolierstoffklasse H
  • Bemessungsfrequenz von 5 bis 150 Hz
  • Bemessungsstrom 6 - 110 A
  • Schutzart IP 00 / IP 20
  • Umgebungstemperatur max. 50 °C
  • Für Motornennleistung 2,2 - 45 kW
  • Für Taktfrequenzen ≥ 4 kHz
  • Bemessungsspannung 3 x 500 Vac
Vorteile
  • Verbesserung leitungsgeführter und gestrahlter Störaussendungen (150 kHz – 300 MHz)
  • Wirkungsgradoptimierung des Antriebssystems
  • Verwendung von ungeschirmten Motorleitungen
  • Steigerung der Lebensdauer von Motor und Motorleitung
  • Eliminierung von Lagerströmen
  • Deutliche Reduktion von Netzableitströmen