Industriemechaniker/in

Als Industriemechaniker/in unterstützt du mit mechanischen Kenntnissen die Fertigungsprozesse und übernimmmst technische Tätigkeiten in unterschiedlichen Produktionsbereichen unseres Unternehmens.

Aufgaben:

Du stellst unterschiedliche mechanische Komponenten her. Außerdem richtest du  Maschinen und Anlagen ein oder baust diese um. Das Überwachen und Optimieren von Fertigungsprozessen sowie Reparatur- und Wartungsaufgaben gehört ebenso zu deinen täglichen Aufgaben.
 

Voraussetzungen:

Ein qualifizierter Abschluss einer allgemeinbildenden Schule mit guten Leistungen in Mathematik, Physik und Deutsch. Du besitzt ein ausgeprägtes Interesse an technischen Zusammenhängen sowie logisches und abstraktes Denkvermögen. Außerdem zeigst du Bereitschaft verantwortungsbewusst zu handeln und dich fachlich und persönlich weiter zu entwickeln.

Eckdaten:

Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre, eine Verkürzung ist bei guten Leistungen im Betrieb und in der Berufsschule möglich.

Alexander
1. Ausbildungsjahr