Entwicklungsbegleitende EMV-Prüfungen

Im komplett ausgestatteten BLOCK-EMV-Prüflabor mit seinen geschulten Mitarbeitern werden nicht nur eigene Produkte geprüft und gemessen. BLOCK bietet die EMV-relevanten Prüfungen auch als Dienstleistung an. Das Labor ist nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Die mobilen EMV-Labore ergänzen das Leistungsspektrum.

Alle Produkte, wie z. B. Transformatoren, Drosseln, Netzgeräte und Funk-Entstörfilter werden kundennah entwickelt und marktgerecht produziert. Sie sind überall dort zu finden, wo es um eine verlässliche Schnittstelle zum Netz geht. Unser akkreditiertes EMV-Prüflabor agiert als eigenständiger und unabhängiger Geschäftsbereich. Den Schwerpunkt des Labors bilden EMV-Dienstleistungen im Bereich der Fachgrundnormen für Produkte der Investitionsgüterindustrie.

Mobiles EMV-Equipment

Mit unseren EMV-Mobilen können wir Ihre Projekte vor Ort optimieren und messen – europaweit.

Störaussendung

Art Norm
Elektromagnetische Verträglichkeit: Störaussendung  
Oberschwingungsemission, I ≤ 16 A DIN EN 61000-3-2
Oberschwingungsemission, 16 A > I ≤ 62,5 A DIN EN 61000-3-12
Flicker DIN EN 61000-3-3
Leitungsgeführt, 10 kHz – 30 MHz DIN EN 55011, DIN EN 55022
Gestrahlt, 30 MHz – 1 GHz (3m und 10m) DIN EN 55011, DIN EN 55022

Störfestigkeit

Art Norm
Elektromagnetische Verträglichkeit: Störfestigkeit  
ESD DIN EN 61000-4-2
Elektromagnetische Felder, 80 MHz – 1 GHz DIN EN 61000-4-3
BURST DIN EN 61000-4-4
SURGE DIN EN 61000-4-5
Leitungsgeführte HF, 150 kHz – 80 MHz DIN EN 61000-4-6
Power Fail DIN EN 61000-4-11
Oberschwingungen DIN EN 61000-4-13
Spannungsschwankungen DIN EN 61000-4-14
AC-Überlagerung an DC-Eingängen DIN EN 61000-4-17
Unsymmetrie in Versorgungsspannung DIN EN 61000-4-27
Frequenzschwankungen DIN EN 61000-4-28
Power Fail an DC-Versorgungsanschlüssen DIN EN 61000-4-29